Heimatverein Volkstedt e.V.

HV Volkstedt e. V.

Nr. 2 Frauen vom Wolfschacht

Erinnerungen an die Volkstedter Frauen

vom Wolf-/Fortschrittschacht

(Nr. 2, Juli 2006)

 

Das Jubiläum „100 Jahre Abteufe, des Wolfschachtes“ war Anlass, den Volkstedter Frauen vom Wolf-/Fortschrittschacht ein eigenes Kapitel zum Gedenken zu widmen.




Sie waren es, die in der schweren Zeit während und nach dem Zweiten Weltkrieg ihre Familien überwiegend allein ernähren mussten.

Die Frauen der Werksküche des Fortschrittschachtes beim Kartoffelschälen ca. 1950

 

Es sollte auch an die jungen Mädchen und Frauen erinnert werden, die in dieser schwierigen Zeit wenige Chancen hatten, einen attraktiven Beruf zu ergreifen.

Die Kläuberinnen und Kläuber vom Fortschrittschacht ca. 1958

 

Trotz der harten Bedingungen haben diese Frauen mit ihrer fleißigen und aufopferungsvollen Arbeit auf dem Schacht das Leben gemeistert und das Überleben der Familien gesichert.

Sie festigten bei ihren Kindern und Enkelkindern die Erkenntnis, dass Arbeit nicht schändet, sondern die Grundlage für den täglichen Broterwerb, für das Leben schlechthin, bildet. Diesen Frauen gilt unsere Anerkennung und Hochachtung.

Aus eigenem Erleben und durch Befragen der letzten, noch lebenden Zeitzeugen war es möglich, diese Dokumentation in Wort und Bild zu erarbeiten.

 

 



Impressum | Heimatverein Volkstedt e.V.