Heimatverein Volkstedt e.V.

HV Volkstedt e. V.

Wanderung 2012

Heimatverein Volkstedt e.V.

8. Volkstedter natur- und heimatkundliche Wanderung

Seit dem Jahre 2004 lädt der Heimatverein Volkstedt e. V. zu natur- und heimatkundlichen Wanderungen ein, auf denen unter fachkundlicher Führung durch Dr. Horst Volkmann auf Vielseitigkeit von botanischen, geologischen und heimatkundlichen Gegebenheiten aufmerksam gemacht wird. In diesem Jahr trafen sich 20 Wanderfreunde am 16. Juni in Wormsleben, um von hier aus Spuren der ehemaligen Badendorfer Bauern zu suchen, deren Leben und Arbeiten im Mittelalter auf Grund der geografischen Lage unglaublich schwer war. Da die Wegstrecken zu den einzelnen Stationen der Wanderung weit auseinander lagen, wurden sie per Auto zurück gelegt. Von jeder Station aus begann dann die Wanderung zu den Besonderheiten in der Flur, wie z.B. zum FND Badendorfer Flur, zum NSG Himmelshöhe, zum Kelterberg in Höhnstedt, zu den Aselebener Salzwiesen und nach Erdeborn zum Andorn. In Erdeborn warteten bereits Herr Kunze, Frau Hedler und Frau Frischbier, um uns ihre schöne alte Kirche und die botanische Besonderheit auf ihrem Kirchhofgelände - den kretischen Andorn zu zeigen. Das vorgesehene umfangreiche Exkursionsprogramm konnte gar nicht geschafft werden, da es an jeder Station viel aus der Historie bzw. Geobotanik durch Dr. Volkmann zu berichten gab. Für uns Volkstedter - aber auch für die angereisten Gäste aus Eisleben, Benndorf, Köstritz und Warstein, war die Exkursion eine Wissensbereicherung, angefüllt mit vielen schönen Ausblicken ins Mansfelder Seengebiet. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass unser Mansfelder Land viele interessante und schöne Sehenswürdigkeiten hat. Sie zu entdecken, sie wissenschaftlich zu erfassen und für spätere Generationen zu erhalten - das ist ein Anliegen des Volkstedter Heimatvereins. Die Exkursion wird wie immer in einem ausführlichen Exkursionsführer beschrieben, der Anfang 2013 zur Verfügung steht. Der Heimatverein Volkstedt e. V. dankt ganz herzlich Herr Dr. Volkmann und dem Erdeborner Team für die Begleidung auf der Exkursion.

Der kretische Andorn in Erdeborn von der Himmelshöhe auf den Süßen See
Impressum | Heimatverein Volkstedt e.V.